MEDAILLENREGEN FÜR DIE STEIERMARK BEIM CONCOURS MONDIAL DU SAUVIGNON

Erneut ein großer Erfolg für die steirischen Sauvignon Blanc

 Bei der zehnten Ausgabe des Concours Mondial du Sauvignon , der vom 8. bis 10. März 2019 in Udine/ Italien stattfand, machte die Steiermark ihren Namen als österreichische Hochburg des Sauvignon Blanc wieder alle Ehre.

 

Über 1.000 eingereichte Proben aus 26 Erzeugerländern, wurden von den 65 Juroren aus der ganzen Welt – Journalisten, Weineinkäufer, Winzer und Produzenten – verkostet.Von insgesamt 289 Medaillen und 6 Trophäen gingen 44 Medaillen sowie eine Trophäe, für den besten Sauvignon Blanc ohne Holzausbau, in die Steiermark.

Diese spezielle Trophäen werden an jene Weine verliehen, die die höchsten Punktzahlen erreichen und die Exzellenz von Sauvignon Blanc in den relevanten Kategorien vorweisen.

Wir gratulieren dem Weingut Dreisiebner Stammhaus zur Gold Revelation Trophy in der Kategorie Sauvignon Blanc Unoaked mit dem Wein Sauvignon Blanc Ried Hochsulz 2017.

Die Liste aller steirischen Medaillengewinner finden Sie hier: CMS_Medaillen_Steiermark

Alle Resultate unserer finden Sie unter: http://results.cmsauvignon.com/ 

 

Kommentar hinterlassen