Internationale Höchstwertung für Wein von Sattlerhof

Ein Sauvignon Blanc der Riede Kranachberg der steirischen Winzerfamilie Sattler gehört von nun an zu den besten Tropfen der Welt: Dieser Meinung ist das amerikanische Magazin „Wine Enthusiast“, das zu den führenden Fachmagazinen für Weinliebhaber_innen rund um den Globus gilt.

 

 

Nur wenige Winzer weltweit kommen in den Genuss der höchsten Punktezahl, die die Redaktion des „Wine Enthusiast“ vergibt. Aktuell sind es nur knapp 50 Weine, die 100 Punkte erreicht haben. Einer davon stammt von Familie Sattler, die seit den 1960-er Jahren im steirischen Gamlitz beste Lagen bewirtschaften.

Ihr Ried Kranachberg Sauvignon Blanc TBA 2013 erhielt neben Top-Weinen aus dem Bordeaux, der Toskana oder Portugal 100 Punkte. Die Testerin und Master of Wine Anne Krebiehl lobte im Besonderen die Aromenvielfalt sowie das Zusammenspiel von Frische und Süße.

Der Familienbetrieb bewirtschaftet aktuell 37 ha Rebfläche mit der Hauptsorte Sauvignon blanc. Die Reben gedeihen auf steilen Hängen und ab dem Jahrgang 2016 tragen die Weine das grüne Siegel, d.h. sie sind biozertifiziert. „Unsere Weingärten sind steil, kleinstrukturiert und anspruchsvoll“, erzählen Andreas und Alexander Sattler. Die beiden Söhne haben die Führung des Weinkellers bereits von den Eltern übernommen; wichtig sind ihnen eine nachhaltige Kultivierung der Böden um die Rebstöcke möglichst langlebig zu halten.

Wir gratulieren dem Weingut Sattlerhof zu diesem großartigen Erfolg.

Text: Susanne Kirschner | A.R.T. RedaktionsTeam

Fotocredit: Gerd Kressl

Kommentar hinterlassen