„Hoch die Gläser“ hieß es bei der Präsentation des Steirischen Weines in Graz

Gestern Mittwoch, dem 03. April, ging die Präsentation des Steirischen Weines in der Stadthalle Graz über die Bühne. Rund 3.900 Besucher_innen folgten dem Ruf des Steirischen Weines und verkosteten sich durch die mitgebrachten Schätze der 160 steirischen Weingüter die neben den neuen Herkunftsweinen auch bereits Fassproben von Orts- und Riedenweinen kredenzten.

 

 

Kulinarisch umrahmt wurde die Veranstaltung von unseren Partnern. Die Biohofkäserei Deutschmann glänzte mit einer Vielfalt an verschiedenen Käsesorten und die Spezialitätenfleischerei Kollar-Göbl reichte schmackhafte Fleisch- und Wurstspezialitäten.

Das herrlich duftende Brot von der Bäckerei Sorger rundete das gesamte Angebot ab.

Das Wasser zum Wein wurde von unserem langjährigen Partner Vöslauer zur Verfügung gestellt und erfrischte unsere Gäste mit verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Ein großer Dank geht auch an unsere Partner wie die Cristallo, Energie Steiermark, Gady, Kleine Zeitung aber natürlich auch an das Lebensressort Steiermark und die Steiermärkische Sparkasse.

Das größte Dankeschön gilt aber unseren Winzer_innen sowie unseren Gästen, ohne die diese tolle Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!

Wein Steiermark, 4. April 2019

Fotocredit: Johannes Polt_Fotokuchl

Kommentar hinterlassen