Hopfen- und Weinlesefest | Leutschach

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
29. September 2019
Ganztägig

Kategorien Keine Kategorien


Am letzten September Wochenende dreht sich in Leutschach an der Weinstraße wieder alles um Wein, Hopfen, Kastanien und Sturm. Höhepunkte des diesjährigen Festes sind ein Konzert „die jungen Paldauer“ am Freitag, „Kunst trifft Kulinarik“ am Samstagnachmittag und ein Erntedankumzug mit über 40 Beiträgen am Sonntag.


Das Fest wird am Freitag, 27. 09. 2019 um 20:30 Uhr von Bürgermeister Erich Plasch und dem Musikverein Leutschach im Festzelt eröffnet. Um 21:30 Uhr starten „die jungen Paldauer“ mit dem Konzert. Für alle Jungen und Junggebliebenen gibt es ein Partyzelt mit der „RM-Disco„.

Am Samstagnachmittag, 28. 09. 2019 findet das Fest am Hauptplatz unter freiem Himmel statt. Der Hauptplatz in Leutschach wird ab 14:00 Uhr in einen Festplatz zum Thema „Kunst trifft Kulinarik“ verwandelt. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie schönstes Handwerk von heimischen Hobbykünstlern und lassen Sie sich von unseren Hauptplatz-Wirten mit kulinarischen Schmankerln verwöhnen. Für alle Kinder bieten wir lustiges Kinderschminken. Gegen Abend wechseln wir wieder die Location und begeben uns ins Festzelt wo „Austria Express“ für einen besonders lustigen Abend sorgen werden. Zur späteren Stunde spielen DJs der „RM-Disco“ in unserem Partyzelt auf.

Am Sonntag, 29. 09. 2019 findet um 10:00 Uhr der Erntedankgottesdienst statt. Anschließend spielen „die Weinblüten“ im Festzelt einen Frühschoppen. Um 13:30 Uhr startet der alljährliche Erntedankumzug mit über 40 Beiträgen. Nach dem Umzug lässt die Musikgruppe „Austrian Postl Express“ das Fest feierlich ausklingen.

  • Eintrittspreise:
    Freitag:    Vorverkauf € 7,- Abendkasse € 10,-
    Samstag:  Vorverkauf € 7,- Abendkasse € 10,-
    Sonntag:  freier Eintritt

Vorverkaufskarten sind beim Tourismusverein Leutschach an der Weinstraße unter der Tel.: +43 3454 7060-340
oder per Mail an tourismus@leutschach-weinstrasse.gv.at erhältlich.
Für Samstagnachmittag und Sonntag ist der Eintritt frei.