22. Steirische Weintrophy – so feiert man Wein

Am 04.April 2019 fand die 22. Gala der Steirischen Weintrophy an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg statt. Erst im vorigen Jahr wurde der Event völlig neu konzipiert und dennoch hielt auch die diesjährige Trophy die eine oder andere Überraschung für die Gäste bereit. Die Verkostungen wurden wieder im Beisein einer Notarin durchgeführt und dank der hervorragenden Bedingungen im Weinjahr 2018 wurden fast 800 Weine eingereicht.

 

 

Im Vorfeld wurden 36 Finalisten, also je 3 Finalisten in 12 Kategorien, mittels Verkostungen herausgefiltert.  Die 12 Sieger wurden am Tag der Gala von einer 12-köpfigen Jury ermittelt. Das eine oder andere Weingut wurde für seine hervorragenden Leistungen auch mit Mehrfachnominierungen ausgezeichnet.

Eröffnet wurde der Galaabend mit dem Empfang der Finalisten, bei dem die Gäste die 36 Finalistenweine verkosteten, die Weingüter vorgestellt und die Winzer sich und ihre Weine beim Networking mit Prominenz aus Wirtschaft und Politik präsentieren konnten. Im Anschluss wurden die Sieger der 12 Kategorien verkündet und verkostet, begleitet von einem Degustationsmenü. Verwöhnt in Küche und Service wurden die Gäste auch heuer wieder von den Schülerinnen und Schülern der Tourismusschulen Bad Gleichenberg.

Antenne Steiermark Moderator Thomas Seidl führte mit viel Charme und Witz durch den Abend und wurde dabei von den Tourismusschülern Victoria Thaller und Claudius Fritz unterstützt, die beim Jungsommelier Bundeswettbewerb 2019 für die Tourismusschulen Bad Gleichenberg den 3. Platz erkämpft haben. Erfahren Sie mehr unter: https://www.tourismusschule.com/presse/

Die Finalisten und Sieger finden Sie hier: Finalisten und Siegerliste

Kommentar hinterlassen