weinhoheiten2013

Die neuen Steirischen Weinhoheiten stehen fest

Weinkönigin Anne I. und ihre Prinzessinnen wurden als neue Botschafterinnen des Steirischen Weines gewählt!

Anne I. (mitte) heißt die neue Weinkönigin. Sie und ihre Prinzessinnen, Bernadette (rechts) und Lisa-Maria (links), wurden am 10. Juli 2013 von einer neunköpfigen Jury, bestehend aus Tourismus- und Weinexperten, als neue Weinhoheiten für die kommenden zwei Jahre gewählt.

Weinkönigin

Anne I. heißt mit bürgerlichem Namen Anne Grießbacher und kommt aus Sankt Anna am Aigen. Anne (22) stammt von einem Weinbaubetrieb, den sie bereits selbständig führt. Anne absolvierte nach der Fachschule Silberberg die HBLA für Wein- und Obstbau Klosterneuburg. Zum Verantwortungsbereich gehören sowohl die Arbeiten im Weingarten, einschließlich Entscheidungen bezüglich der optimalen Pflanzenschutzstrategie bis hin zum Weinausbau und dem Verkauf. Mittlerweile hat sie bereits den dritten Jahrgang in die Flasche gebracht.

Prinzessinnen

Bernadette Stelzl (22) stammt vom Weingut und Buschenschank Stelzl vlg. Hiritschberg aus Schloßberg bei Leutschach und hat die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Deutschlandsberg absolviert. Sie wird künftig neben der Mitarbeit auf dem elterlichen Betrieb als Bankangestellte tätig sein.

Lisa-Maria Jauk-Wieser (21) kommt vom Gasthof und Weingut Stöcklpeter, Familie Jauk-Wieser aus Deutschlandsberg. Nach der Tourismusschule in Bad Gleichenberg absolvierte sie heuer die Fachschule Silberberg. Künftig wird sie am elterlichen Betrieb mitarbeiten und die Ausbildung zum Sommelier absolvieren.

Die neuen steirischen Weinhoheiten werden in den nächsten zwei Jahren im In- und Ausland Botschafterinnen für den steirischen Wein und das Weinland Steiermark sein.

Die Krönung der Weinhoheiten findet bei der Eröffnung der Steirischen Weinwoche, am 23. August 2013, ab 19 Uhr in Leibnitz statt.

Kommentar hinterlassen