Pressekonferenz_Jahrgangspräsentation

Das Warten hat bald ein Ende

Endlich ist es wieder so weit – der neue Jahrgang des Steirischen Weins wird demnächst in Graz, Salzburg und Klagenfurt feierlich präsentiert. Im Rahmen eines Pressegesprächs am heutigen Josefitag konnte man schon Wissenswertes über den Steirischen Wein 2013 erfahren und auch einige interessante Weine verkosten. Die Weinexperten Landesrat Johann Seitinger, Weinkönigin Anne I. Grießbacher, Weinbaudirektor Werner Luttenberger, Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Maria Pein, MG-Wein Obmann Willi Sattler und Vorstandsvorsitzender-Stellvertreter der Steiermärkischen Sparkasse Franz Kerber standen kompetent Rede und Antwort.

Nicht nur aufgrund der extremen klimatischen Bedingungen Bedingungen kann das steirische Weinjahr 2013 als Rekordjahr bezeichnet werden. Der Ertrag konnte im Vergleich zum erfolgreichen Vorjahr nochmals gesteigert werden (von 21,3 auf 22 Millionen Liter) und der Wein besticht durch seine gewohnt hohe Qualität.

Die heurigen Jahrgangspräsentationen bieten wieder die Möglichkeit, viele verschiedene Weinsorten an einem Abend zu verkosten. Wofür man sonst durch die halbe Steiermark fahren müsste, bekommt man hier an einem Ort:

09.04.2014 – Jahrgangspräsentation in Graz
Stadthalle Graz, Messeplatz 1, 8010 Graz; 16:00 bis 21:00 Uhr

10.05.2014 – Jahrgangspräsentation in Klagenfurt
Schloss Maria Loretto, Lorettoweg 52, 9020 Klagenfurt; 17:00 bis 22:00 Uhr

12.05.2014 – Jahrgangspräsentation in Salzburg – im Rahmen der Juva Vinum
Kavalierhaus Klessheim, Klessheim 2, 5071 Wals b. Salzburg; 15:00 bis 21:00 Uhr
Karten nur an der Abendkasse erhältlich: € 15

Preis: Vorverkauf: € 18,– zzgl. Gebühren Abendkasse: € 22,–
Karten: Ö-Ticket: 01 96 0 96, www.oeticket.com

Informationen unter: Marktgemeinschaft Steirischer Wein
Hamerlinggasse 3, 8010 Graz
T 0316/8050-1435, F DW 1997
www.steirischerwein.at
mgwein@steirischerwein.at

Kommentar hinterlassen